Gastausstellung des Fördervereins Stadtarchiv

Ausstellungen - Eintritt frei

Gastausstellung des Fördervereins Stadtarchiv

 

"Stadt am Fluss"

19. August - 26. August 2018 im Torhaus Elmshorn

 

Elmshorn in den 1950er Jahren: Der Hafen voller Frachtschiffe und die Bücher der Werft D.W. Kremer Sohn voller Aufträge. Die Krückau war der Wasserweg.

Die Fotografen Per Koopmann und Walter Placzek, beide aus Elmshorn, haben das Leben am Fluss aufgenommen und für die Nachwelt festgehalten.

Der Verein zur Förderung des Stadtarchivs Elmshorn gastiert mit einer Auswahl dieser Bilder aus den Jahren 1960 bis 1980 anlässlich des Hafenfestes 2018 beim Kunstverein im Torhaus. Schwarzweiß-Abzüge im 50x50 cm-Format zeigen eine vergangene Welt. Arno Freudenhammer vom Stadtarchiv hat die Auswahl getroffen. Im Mai des vorigen Jahres war die Ausstellung "Stadt am Fluss" bereits in der Partnerstadt Wittenberge/Prignitz zu sehen.

 


 
 
Vorankündigung der nächsten Ausstellung des Kunstvereins:
 
Vom 9. September - 30. September 2018 zeigen wir eine Ausstellung des Schweriner Malers und Grafikers Hartwig Hamer.
 
Ausstellungseröffnung: 9. September 2018, 11 Uhr, Torhaus Elmshorn
 

 

 

 

Öffnungszeiten des Torhauses während der Ausstellungen

Dienstag - Freitag:

10.00 - 12.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag/Sonntag:11.00 - 13.00 Uhr
Montaggeschlossen

Die Termine für die Eröffnung der Ausstellungen entnehmen Sie bitte

den jeweiligen Einzelankündigungen.

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen.

Das Torhaus ist leider nicht barrierefrei.

Ausstellungen in den Räumen der Elmshorner Sparkasse sind dort während der Geschäftszeit zu besichtigen.


nach oben

Sparkasse Elmshorn